Wer zum ersten Mal nach Kroatien kommt, wird überrascht sein. Wer wiederkommt, weiß, welche landschaftliche Vielfalt, Schönheit und Gastfreundschaft ihn erwarten.

In Kroatien treffen ganz unterschiedliche Landschaftstypen aufeinander, deren kontrastreiches Wechselspiel dem Land eine seltene Schönheit verleiht. Was in anderen Ländern weit vonenander entfernt ist, liegt hier ganz nah beisammen: Meer, Karst, bewaldete Berge und fruchtbare Ebenen. Und es ist wohl nicht übertrieben zu sagen, dass das Meer an der Küste Kroatiens eines der klarsten der Welt ist.

Lassen Sie sich überraschen und verzaubern...
 

Reisetermin:

auf Grund von Covid-19

ABGESAGT

Reisepreis:

Im Preis inkludierte Leistungen:

- 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in 4* und 5* Hotels
- Frühstück in den Hotels
- 7x Abendessen (exkl. Getränke)
- Parkgebühren für den Morgan in den Hotels
- Reiseleitung und -betreuung durch Marlies Koessler
- 8 Tage Morgan Mietwagen (optional - ab Mietstation Trumau)


*) Preis gültig bei Buchung von min. 2 Personen
Min. Teilnehmer 4 Personen, max. 12 Personen.

Programm:

 

1. Tag
Anreise in die Steiermark, entlang der Südsteirischen Weinstraße nach Ratsch. Genießen Sie mit uns die „grüne Toskana“.


2. Tag
Über kurvenreiche Bergstraßen geht es nach Slowenien wo wir am späten Nachmittag im Hotel an der Krka einchecken. Abendessen im Hotel.


3. Tag
Heute begeben wir uns mit unseren Morgans nach Kroatien. Wenn das Wetter passt, haben Sie die Möglichkeit eine kleine Wanderung zu den Plitvicer Seen zu machen. Nach einer beeindruckenden Fahrt über das Velebit Gebirge erreichen wir am Nachmittag Zadar, wo wir abends die architektonischen Meisterwerke von Nikola Basic erleben können. Lassen Sie sich verzaubern von der Stimme des Meeres und dem Licht der Sonne...


4. Tag
Nach dem Frühstück starten wir nach Split. Entlang der Küstenstraße mit möglichem Stopp  bei den Krka Wasserfällen oder in Trogir, erreichen wir am Nachmittag die bedeutendste Stadt Dalmatiens.  

 

5. Tag
Wer möchte, lässt seinen Morgan ruhen und nutzt den Tag um am Meer zu entspannen und die Einzigartigkeit der 1700 Jahre alten Stadt zu entdecken. Besichtigen Sie den Diokletianpalast, der 1979 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, genießen Sie einen Kaffee in einem der unzähligen Lokale der Uferpromenade, erfrischen Sie sich bei einem Sprung ins kristallklare Meer oder machen Sie einen Ausflug mit dem Morgan. Besuchen Sie Trogir, entdecken Sie die Makarska Riviera oder befahren Sie die Insel Brac oder Hvar und erkunden Sie die traumhafte Inselwelt auf bestens ausgebauten Straßen.
Was auch immer Ihr Herz begehrt - wir verraten Ihnen unsere Geheimtipps und organisieren gerne Ihren individuellen Tagesablauf.

 

6. Tag
Es geht wieder gemeinsam Richtung Norden. Es erwartet uns eine etwas längere Tagesetappe, auf einer der schönsten Straßen des Mittelmeers - der Jadranska Magistrale. Immer am Meer entlang mit Blick auf die kahle Inselwelt der Kornaten erreichen wir am Nachmittag den einstigen österreichischen Kurort Opatija. Unser Hotel liegt etwas außerhalb von Opatija, abseits vom Trubel, direkt am Meer.

 

7. Tag
Morgan fahren und Istrien erkunden oder lieber faul sein, das Meer genießen und die Touristen und Einheimischen beim Promenieren entlang Opatijas Strandpromenade beobachten? Sie haben die Wahl.

 

8. Tag
Es heißt Abschied nehmen von einem wunderschönen Land voller Kontraste... doch mit im Gepäck sind wie immer unvergessliche Erinnerungen an eine Morgan Tour „der Sonne entgegen“.